PhiRemoval Permanent Make Up und Tattoo Entfernung

 

 

PHIREMOVAL ist ein einzigartiges Produkt, welches entwickelt wurde um die Haut mühelos, sanft und effektiv von Farbpigmenten zu "reinigen". Dieses Verfahren ähnelt im Prinzip der Permanent Make Up Behandlung, nur wird bei der Phi Removal Entfernung eine Extraktionsflüssigkeit pigmentiert um die alte PMU Farbe an die Hautoberfläche zu bringen. Die Extraktionsflüssigkeit basierend auf Gycolsäure*, wird in die Epidermis (oberste Hautschicht) eingebracht. Dort verbindet es sich mit den Pigmenten der Pigmentierung/Tätowierung und fängt diese ein. Phi Removal verwandelt sich zusammen mit den eingefangenen Farbpigmenten in eine dickflüssige Substanz. Das Mittel wirkt sofort, wenn die Farbe eingefangen wurde, gelangt die alte PMU Farbe an die Hautoberfläche. In Grunde genommen, transportiert die Extraktionsflüssigkeit das alte Pigment aus der Haut heraus an die Hautoberfläche und kann mühelos abgewischt werde. Am Ende der Behandlung wird ein Blocker eingetragen. Dieser beendet die Wirkung der Extraktionsflüssigkeit.

In den folgenden Tagen nach der Behandlung bildet sich Schorf, in diesem sammeln sich weiterhin alte Pigmente. Während die Haut abheilt, arbeitet PhiRemoval weiter in dem sich Schorf bildet und immer mehr Farbpigmente an die Hautoberfläche bringt. Der Schorf muss von allein abfallen. Sollte die Kundin diese Kruste abreißen können sich narben bilden.

Es gibt definitiv keine Farbumschläge durch die Behandlung mit Phi Removal. Die Haut regeneriert sich wieder vollständig ohne Narbenentstehung.

*Wirkstoff, Glykolsäure ist die bekannteste aus einer Gruppe von Chemikalien, die Fruchtsäuren ode Alpha-Hydroxysäuren (AHA) genannt werden. Sie gilt als Naturprodukt und wird aus Zuckerrohr gewonnen. Glykolsäure hat ein sehr kleines Molekül, dass sehr leicht durch die äußeren Hautschichten dringen kann. Der wesentliche Vorteil von Glykolsäure ist die Stimulation des Kollagen unter der Hornschicht. Somit wird der Heilungsprozess gefordert.

 

Großer Vorteil dieser Behandlung! Nachdem die Haut abgeheilt und genügend unerwünschte Farbe rausgezogen wurde, kann ein Microblading oder Permanent Make Up neu pigmentiert werden.